Inhalt

GELEITWORT von Michael Putz

KAPITEL I: Warum dieses Büchlein?
   Zusammenfassung der reiterlichen Laufbahn
   Mein Lehrer

KAPITEL II: Gedanken zur Reitkunst
   Gedanken zur Erziehung

KAPITEL III: Der Sitz – Grundlage allen Reitens
   Sitzübungen an der Longe
   Warum ist der Sitz als Grundlage so wichtig?
   Erste Reitstunden
   Zusammenfassung für den Sitz

KAPITEL IV: Die Hilfen
   Gewichtshilfen
   Schenkelhilfen
   Zügelhilfen
   Ergänzende Hilfen
   Gedanken zur Hilfengebung

KAPITEL V: Ausbildung eines jungen Pferdes
   Umgang mit dem Pferd
   Longenarbeit
   Ausrüstung
   Anlongieren
   Gedanken zur Longenarbeit
   Longenarbeit mit dem jungen Pferd
   Weiterführende Longenarbeit
      zur Korrektur des Pferdes und des Reitersitzes

KAPITEL VI: Vorbereitung zum ersten Anreiten
   Aufsitzen und erstes Anreiten
   Die erste Zeit unter dem Sattel

KAPITEL VII: Grundgangarten beim jungen Pferd
   Schritt
   Trab
   Galopp

KAPITEL VIII: Aufbau einer Reitstunde
   Lösende Lektionen
   Kleine Aufgaben für das junge Pferd

KAPITEL IX: Weiterführende Ausbildung
   Arbeit an den Grundlagen
   Vermehrtes Schließen des Pferdes

KAPITEL X: Versammelnde Lektionen
   Abstimmen auf die Hilfen
   Seitengänge
   Rückwärtsrichten
   Aktives Dehnen
   An den Hilfen
   Fliegende Galoppwechsel

KAPITEL XI: Tempounterschiede
   Versammeltes Tempo
   Freieres Tempo

KAPITEL XII: Zusammenfassung
   Schlussbemerkung

ANHANG
   Wort-/Begriffserklärungen
   Verzeichnis der zitierten Literatur

DANKSAGUNG

Foto: Ulrike Gutmacher